Gruppo Barchetti - Barchetti Gruppe
Aktuelle Seite: Die Gruppe > Die Unternehmen der Gruppe >

Die Unternehmen der Barchetti-Gruppe

Aufbau


Inhaber der Barchetti-Gruppe sind zu gleichen Teilen die beiden Brüder Ivo und Andreas Barchetti. An der Spitze der Unternehmensgruppe steht die HABA KG; diese kontrolliert die AGBA AG, die ihrerseits 11 verschiedenen Gesellschaften vorsteht von denen 5 im Autohandel tätig sind:

  •  Bimotor AG (Citroën und Peugeot);
  •  Garage Alpe AG (Ford und Volvo);
  •  Activa AG (BMW, Mini);
  •  Bimobil AG (Opel, Saab und Chevrolet, Nissan, AVIS);
  •  Gimur AG (Seat und Škoda).
  • Autobai d Gimur AG (Alfa Romeo, Lancia und Jeep)


Dazu gesellen sich:


  • AutoOK AG, Gebrauchtwagenmarkt Autoexpo;
  • Autocity AG, Wartung und Kundenservice;
  • Audi Service und Volkswagen Service, Pantaservice AG, Verwaltung und IT-Dienstleistungen;
  • IMBA AG, Immobilien;
  • LEBA AG, Leasinggesellschaft;
  • Veronapack AG, spezialisiert in der Papierverarbeitung.


Die Barchetti-Gruppe beschäftigt rund 300 Mitarbeiter und erzielte 2004 über den Verkauf von 7.400 neuen und 5.000 gebrauchten Fahrzeugen einen Umsatz von etwa 180 Millionen Euro.


 

Menü Autocity: - Home - Marken - Gebrauchtwagen - Ersatzteile - Dienste - Autocity - Die Gruppe - Kontakt - AVIS -
Menü Marken: - Ford - Volvo - Citroën - Peugeot - Opel - Chevrolet - Saab - BMW - MINI - Nissan - Volkswagen Service - Audi Service - SEAT - Škoda - Fiat - Alfa Romeo - Lancia - Abarth - Jeep -
powered by lemon Media Productions lemon.st